Skip to main content

Tokaji Harslevelü & Furmint 0,75 ltr

3,59 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bier Wein Spirituosen

Weißwein – Ungarn. Zwar ist Ungarn ein kleines Land, dennoch spiegeln seine 16 Weinbaugebiete die Unterschiede der Klima- und Bodenverhältnisse wider. Die natürlichen Bedingungen sind für den Weinbau günstig – das haben offenbar schon die Römer erkannt, die den Weinbau nach Ungarn brachten. Noch vor 100 Jahren galt Ungarn als größtes südosteuropäisches Weinbauland.   In ganz Europa blicken nur Frankreich und Deutschland auf eine längere Weinbautradition zurück als die berühmtesten Gegenden Ungarns. Weltberühmt wurde vor allem der edelsüße Tokaji. Die vielfältigen heimischen Traubensorten bringen Weine hervor, die gern als „feurig“ oder „stark“ bezeichnet werden – allen voran Furmint, die im Tokaji verwendet wird. Nach den beiden Weltkriegen allerdings produzierten die ungarischen Winzer vor allem Quantität. Erst seit 1989 hat der Weinbau einen neuen Impuls erhalten, als der nationale Weinbauverband neu gegründet wurde.