Skip to main content

Tajine Gewürz, Berbere, Couscous Marokko Gewürze Mischung marokkanisch arabisch Curry Gewürzmischung orientalisch Premiumqualität, glutenfrei, 30g

6,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nudeln Reis Hülsenfrüchte

FEINE WÜRZE TAJINE GEWÜRZMISCHUNG Köstlich und vielseitig passt hervorragend zu Gerichten mit Nudeln, Reis, Couscous und Gemüse. Dazu wird typisch für dieses Gebiet auf unserer Erde Reis oder Couscous serviert, hier passt eine kleine Prise Tajine auch hervorragend dazu. Geben Sie das kostbare marokkanische Gewürz am besten schon während der Zubereitung je nach Geschmack in ihre Gerichte, die Mischung aus hochwertigen Gewürzen kann wunderbar zum Verfeinern orientalischer Gerichte verwendet werden. Hergestellt ohne Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und ohne Farbstoffe nach original Rezeptur. REZEPT: Tajine Lammschulter und Quitten ZUTATEN: 1,5kg Lammfleisch 2 große Zwiebeln 3 große Quitten 125g Aprikosen getrocknet 3 EL Olivenöl 3 EL Butter 1/4 TL Koriander gemahlen etwa 2 TL Tajine 1/4 TL Kreuzkümmel gemahlen 1/4 TL Cayennepfeffer 1/4 TL Safran oder 1/2 TL Kurkuma 2 Stangen Zimt 1 EL Tomatenmark 1 Tasse Koriander-Grün frisch gehackt 2 EL Koriander-Grün frisch gehackt zur Dekoration Salz Pfeffer, 2 EL Honig. ZUBEREITUNG: Das Fleisch aus der Lammschulter in Würfel schneiden und anbraten. Eine von den gehackten Zwiebeln mit allen Gewürzen und wenn Sie mögen den Korianderblättern, etwas Salz nach Ihrem Geschmack und Tomatenmark dazugeben. Mit Wasser übergießen und zum Kochen bringen, bei geringer Hitzezufuhr 60–90 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist. NEBENBEI Zwiebel mit den Quittenstücken langsam goldbraun in Butter anbraten. Die Mischung aus Zwiebel, Quitten, Honig und den getrockneten Aprikosen 30 Minuten bevor das Lammfleisch fertig ist dazugeben und die köstliche Mischung mit Lamm bei geringer Hitzezufuhr bis zum Ende garen. Wir empfehlen Couscous dazu und mit fein gehackten Korianderblättern garnieren.