Skip to main content

Molinari Shot Gläser 6er Set inkl. Sambuca extra 1,0l ~mn 731 6h1r

39,89 € 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bier Wein Spirituosen

Allgemeines: Sambuca wird mit Anis, Sternanis, Süßholz und anderen Gewürzen aromatisiert. Ursprünglich stammt der Likör aus einer Region in Mittelitalien. Ob der Name “Sambuca” vom italienischen Wort Sambuco für Holunder abstammt, ist umstritten, da er nicht unbedingt Holunder enthält. Es existieren weitere mögliche Erklärungen, z. B. die Abstammung von den “Sambuco” genannten Schiffe der Sarazenen, die im Mittelalter Gewürze aus dem Orient in Italien einführten. Sambuca wird meist als Digestif getrunken, häufig con la mosca, “mit Fliege”, das heißt mit hinzu gegebenen Kaffeebohnen. Die Bohnen werden beim Trinken zerkaut und kontrastieren mit ihrem bitteren Geschmack die Süße des Likörs. Vor allem außerhalb Italiens ist es üblich, Sambuca flambiert zuservieren. Eine Legende liefert folgenden Grund für die Verwendung der Kaffeebohnen: Eine alte Dame aus Italien brannte den Sambuca vor Jahrhunderten das erste Mal, und als sie ihn ihrer Familie servieren wollte, setzten sich drei Fliegen, angelockt von der Süße, auf das Glas. Dies passierte immer wieder, wenn die Dame ihren Likör servierte. Daher werden drei Kaffeebohnen mitserviert, und damit die “Fliegen” auch wirklich tot sind, wird der Sambuca beim Servieren angezündet, das heißt die Bohnen werden im brennenden Sambuca für wenige Sekunden geröstet. MOLINARI Extra ist der einzige Sambuca, der die Bezeichnung “Extra” aufgrund seiner hervorragenden Qualität tragen darf! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen sie, dass sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.

Scroll Up