Skip to main content

Kefiralia – frische Kombucha-Kulturen

22,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Milchprodukte

Authentische Kombucha-Kultur, mit der Kultur und der angemessenen Pflege, können Sie lebenslang Ihren eigenen, hausgemachten, fermentierten Tee herstellen können. Mit dieser Kultur erhalten Sie wöchentlich 2-3 Liter fermentierten Tee und, dank ihrer Vermehrungsfähigkeit, werden Sie immer mehr haben. Kommerzielle Kombucha bietet nicht die gleichen Vorteile wie Kombucha von einer ursprünglichen Kultur. Durch industrielle Prozesse, wird die meiste bakterielle Mikroflora zerstört, die dem echten Kombucha mächtige probiotische Effekte verleiht. Das heißt, wir müssen unser frischen und haugemachten Kombucha nicht mit gefriergetrockneten, pulverförmigen Produkten in Tüten verwechseln. Zusammen mit der Kultur bekommen Sie eine Pflege – Broschüre mit wichtigen Informationen über Kombucha, seine Pflege und den Herstellungsprozess. Der Kombucha Pilz kommt höchstwahrscheinlich aus Osteuropa / Asien, obwohl es auch andere Meinungen gibt. Es ist oft gesagt worden, dass dieser Pilz bereits in China vor 2000 Jahren verwendet wurde. Aber es gibt auch Kommentare, die behaupten, dass der Pilz die in Japan und Korea lange existiert hat. Kombucha ist in unserer Umwelt seit ein paar Jahren richtig bekannt und wird benutzt. In Deutschland wird sie seit den 70er Jahren verwendet. In den späten 90er erschienen verschiedene Kombucha-Getränke auf dem Markt, die aber die Eigenschaften vom hausgemachten Kombucha nicht besaßen und deswegen verschwanden.

Scroll Up