Skip to main content

Elchbraten aus der Keule

57,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Fleisch Wurstwaren

Der Elchbraten aus der Elchkeule. Sie können diesen Elchbraten ideal auch mit Braten, etwa vom Wildschwein, kombinieren und so im Vergleich ihr wildes Lieblingsfleisch finden. Wir empfehlen 200 – 250 Gramm Elchbraten pro Person. Elchwild – kurz erklärt. Elche sind Einzeltiere und leben in den Wäldern Skandinaviens, Nordosteuropas, Sibiriens, Kanadas und Alaskas. Sie sind gute Schwimmer und in nasser und sumpfiger Umgebung in Ihrem Element. Nach Norddeutschland verirren sich nur äußerst selten Tiere. Das Fleisch unserer Elche stammt aus Estland. Elchwild bevorzugt Zweige und Blätter von Laubgehölzen wie Weiden, Birken, Erlen und Pappeln sowie Kieferntriebe und Wasserpflanzen. Je nach Art, Region und Alter wiegen Elchbullen bis zu 800 Kilogramm. Elchfleisch ist ein rötlich braunes, würziges und mageres Fleisch, das man wie Rotwild verarbeiten kann. Es ist zart und fein im Geschmack sowie vielseitig einsetzbar in der Küche. Herkunft: Unser Elchfleisch stammt aus Estland.

Scroll Up