Skip to main content

Balsamico Essig aus Modena g.g.A. Gealtert – Balsamessig Made in Italy – EMILIA FOOD LOVE – Aceto Balsamico di Modena IGP Invecchiato

29,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Öl Essig Dressings

Balsamico Essig aus Modena g.g.A. Gealtert – Balsamessig Made in Italy EMILIA FOOD LOVE – Selected with Love in Italy Aceto Balsamico di Modena IGP Invecchiato Das Wort „Balsamico“ ruft sofort die Idee eines starken Mittels hervor, eines Balsams für Körper und Geist. In den Ländern von Modena wird dieser magische Zauber zum Ausdruck des reinen Geschmacks. Der ggA-Balsamico-Essig aus Modena wird liebevoll von denen hergestellt, die das Warten in eine Kunstform verwandelt haben. Jedes Fass wird zu einer Schatzkiste, in der der ganze Geschmack der Trauben der Weinberge der Emilia Romagna vier Jahre lang geschützt wird, bevor sie roh auf Gemüse und Käse entfettet und genossen werden. IGP Invecchiato kann auch kurz vor dem Kochen zu Fleisch- und Fischgerichten hinzugefügt werden. Der Ursprung der Spezialität Balsamessig aus Modena (Aceto Balsamico di Modena g.g.A.) wird aus teilgegorenem und/oder gekochtem und/oder eingedicktem Traubenmost gewonnen, dem ein Anteil von mindestens zehn Jahre altem Essig sowie von mindestens 10 % reinem Weinessig zugefügt wird. Dabei werden ausschließlich die Traubensorten Lambrusco, Sangiovese, Trebbiano, Albana, Ancellotta, Fortana und Montuni verwendet. Alterung / Reifung Jetzt reift der Essig weiter. Und wird dabei über einen langen Zeitraum in immer kleinere Holzfässer abgefüllt und gelagert. Sofern diese Reifung mindestens drei Jahre andauert, darf der fertige Essig als „gealtert“, italienisch „invecchiato“, bezeichnet werden. Etikettierung Auf den Verpackungen muss neben der Bezeichnung Balsamessig aus Modena (Aceto Balsamico di Modena g.g.A.) der Hinweis „geschützte geografische Angabe“ erscheinen. Sollte der Essig mindestens drei Jahre gereift sein, darf der Zusatz „gealtert“, italienisch „invecchiato“, verwendet werden.