Skip to main content

Atenco Espadín Mezcal (1 x 0.7 l)

49,90 € 49,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Bier Wein Spirituosen

Die Geschichte hinter Mezcal Atenco ist eine wunderbare Geschichte des Schicksals. Es ist die Geschichte zweier Menschen, die durch ihr Treffen endlich ihre Träume verwirklichen konnten. Das schöne für uns Spirituosen-Liebhaber: wir können nun einen Teil des Traums miterleben und den Mezcal Atenco genießen. Die Atenco Mezcals, Espadin und Pechuga, werden traditionell handgefertigt und sind 100% natürlich und biologisch. Bei der Herstellung des Mezcals werden mindestens acht Jahre lang gereifte Agaven verwendet. Beim Atenco Espadin Mezcal ist es die Angustifolio-Agave, auch Espadín genannt, die dann in Erdöfen aus Flusssteinen mit Bananenblättern bedeckt für fünf bis sieben Tage gekocht und anschließend mit einer Steinmühle zerkleinert und in Pinienholzfässern mit wilder Hefe fermentiert wird. Besonders die Fermentation in Pinienholzfässern ist außergewöhnlich. Anschließend erfolgt die zweifache Destillation in Kupferbrennblasen und zum Schluss die Abfüllung der Mezcals in Flaschen aus Recycling-Glas. Da viele Schritte im Herstellungsprozess in Handarbeit gefertigt werden, findet die Produktion nur in kleinen Batches statt. Dies hat zur Folge, dass die Atenco Mezcals sehr limitiert sind. Menthol, geröstete Ananas, grüner Pfeffer und geröstete Agave verwöhnen die Nase. Am Gaumen ist der Mezcal weich und süß und zeitgleich mineralisch sowie charakterstark mit einer dominanten Rauchnote. Frische Früchte runden den Mezcal ab. Das Finish ist weich und der Abgang lang. Er hinterlässt eine rauchige und würzige Note. Alkoholgehalt in % vol.: 45 Herkunftsland: Mexiko Lebensmittelunternehmer: Native Cult GmbH, Urbanstr. 30, 10967 Berlin, Germany Bezeichnung des Lebensmittels: Spirituose (Mezcal) Farbstoffe: Nein Allergenhinweise: –

Scroll Up