Skip to main content

Andechser Natur Bio Bio Kefir 1,5% (1 x 500 gr)

18,86 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Milchprodukte

Geschmack: Das cremige Getränk hat einen leicht säuerlichen Geschmack. Verarbeitung: Milchkefir entsteht, indem man die Kefirknollen ein bis zwei Tage mit Kuh-, Ziegen- oder Schafsmilch versetzt. Der Ansatz wird daraufhin stehen gelassen. Optimale Temperaturen liegen im Bereich von 10 C bis 25 C. Dabei wird die Milch fermentiert. Der Alkoholgehalt des fertigen Produkts kann je nach Gärdauer bis maximal etwa 0,02 Prozent betragen. Bei niedrigeren Temperaturen überwiegt die Hefegärung und das Produkt enthält mehr Kohlendioxid und Ethanol, weniger Milchsäure, bei höheren Temperaturen ist die Milchsäuregärung bevorzugt und der Ethanol-Gehalt ist geringer, der Milchsäure-Gehalt höher. Fett- und Eiweißgehalt entsprechen etwa dem der verwendeten Milch. Der Kefir wird mit einem Kunststoffsieb unter leichtem Schütteln von den blumenkohlartigen Kefirknollen getrennt, die anschließend mit kaltem Wasser gespült und mit einer Wasser-Milch-Mischung bedeckt an einem kühlen, dunklen Ort bis zur nächsten Zubereitung aufbewahrt werden. Bei Kefir vom turksprachigen Wort köpürmek schäumen handelt es sich um ein eher dickflüssiges, kohlensäure- und leicht alkoholhaltiges Milchgetränk, das ursprünglich aus dem Kaukasus und Tibet stammt. Kefir entsteht durch einen Gärungsprozess, typischerweise durch Milchsäurebakterien wie Lactobacillus acidophilus, Hefen wie Saccharomyces kefir und wenig Essigsäurebakterien.Der Kefir wird aus fettarmer Bio Milch mit 1,5 % Fett mit überwiegend rechtsdrehenden Milchsäurekulturen hergestellt.

Scroll Up