Skip to main content

Absinth ALANDIA Verte | Original Rezeptur aus dem 19. Jh. | Traditionelle Herstellung | 65% Vol. | (1x 0.5 l)

39,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Bier Wein Spirituosen

ALANDIA Verte ist ein traditioneller grüner Absinth, der in Fougerolles in einer familiengeführten Brennerei aus dem Jahr 1859 destilliert wird. Das Rezept konzentriert sich in erster Linie auf die ikonische Zutat des Absinths: Dem großen Wermut (artemisia absinthium), auch bekannt als “La Grande Absinthe”. Die Pflanzen werden in Frankreich auf den fruchtbaren Feldern der Destillerie angebaut, was eine hohe Qualität garantiert. Darüber hinaus orientieren sich alle weiteren Prozesse an den Traditionen des 19. Jahrhunderts: Wie in alten Zeiten wird die Ernte von Hand durchgeführt und die Wermutzweige trocknen anschließend mehrere Monate in einer dunklen aber der Sonne ausgesetzten Holzhütte, dem sogenannten “Séchoir”. Originalgetreu ist auch der Produktionsprozess. Die Destillation findet auf einem großen Kupferkessel statt. Das Rezept basiert auf einer ordentlichen Portion Wermut (artemisia absinthium) und wird mit weiteren traditionellen Kräutern wie grünem Anis, Fenchel und der Artemisiaspezie Genepi angereichert. Nach der Destillation wird das zunächst kristallklare Destillat mit ausgewählten farbgebenden Kräutern mazeriert. Sie verleihen ALANDIA Verte seine natürliche grüne Farbe. Da direktes Sonnenlicht die natürliche grüne Farbe von ALANDIA Verte beeinträchtigt würde, ist jede Flasche in Papier eingewickelt. Nach dem Öffnen sollte die Flasche deswegen an einem dunklen Ort aufbewahrt und am besten wieder in das Papier eingewickelt werden. Wir empfehlen ALANDIA Verte sowohl Einsteigern als auch für Kennern. Anfänger werden den frischen Geschmack dieses Absinths sehr wahrscheinlich zu schätzen wissen. Erfahrene Absintheure können ihre Konzentration auf die einzelnen Bestandteile des Absinths richten: Frische Noten von Anis und Fenchel kombiniert mit leicht grasig-anmutenden Tönen von Genepi, die allesamt im blumig verführerischen Geschmack von Wermut enden.

Scroll Up