Skip to main content

A.H. Riise Non Plus Ultra Rum (1 x 0.7 l)

81,80 € 91,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bier Wein Spirituosen

Die Destillerie A.H. Riise liegt auf der St. Thomas Insel, eine amerikanische Jungferninsel in der Karibik. Bevor diese Insel ein amerikanisches Hoheitsgebiet wurde, war sie eine dänische Kolonie. Der Apotheker Albert Heinrich durfte um die 1840er Jahre nicht nur eine Apotheke eröffnen, sondern auch Alkohol herstellen. Der Begriff ‘Non Plus Ultra’ stammt aus der römischen Mythologie. Die Herakles Säulen, die in der Nähe der Straße von Gibraltar gebaut wurden, markieren die Grenze des Endes der Welt. Dieser Rum ehrt nichts anderes als den Begriff ‘nicht mehr weiter’/’nichts darüber hinaus’. Für die Herstellung des A.H. Riise Non Plus Ultra Very Rare Rum Limited Edition werden nur die besten und ältesten Rums aus dem Bestand von A.H. Riise verwendet. Der Master Distiller sorgt persönlich für die hohe Qualität. Jährlich werden davon nur 3000 Flaschen von Hand hergestellt.

Scroll Up